Sichere

Städte

für

Mädchen

 

 
 

Sichere Städte für Mädchen

In den drei Metropolen Delhi, Hanoi und Kampala hat Plan International das “Urban Programme - Sichere Städte für Mädchen und Frauen” ins Leben gerufen. Wir möchten mit unserer Dialego Foundation for Children an diesem tollen Projekt in Indien mitwirken und mehr Sicherheit für Mädchen in ihrem Wohnumfeld sowie in öffentlichen Bereichen wie Märkten, Parks und Gemeinschaftseinrichtungen schaffen. Mädchen und auch Jungen werden aktiv in die Gestaltung und Entwicklung ihres Stadtteils miteingebunden.

 

Was uns in Indien erwartet

Tagtäglich erfahren Mädchen und junge Frauen in Großstädten sexuelle Belästigung, Diskriminierung und Gewalt. In einer Studie, berichteten Mädchen von ihrer Angst vor allem in Bussen, auf dunklen Straßen und öffentlichen Plätzen. In Delhi (Indien) gaben 54 Prozent der Mädchen an, in öffentlichen Verkehrsmitteln oft sexuell belästigt zu werden; in Kampala sagten 80 Prozent der Mädchen, dass sie sich an öffentlichen Plätzen nicht sicher fühlten. Sie verwiesen auch darauf, dass sie kaum Zugang zu Polizei oder Sicherheitskräften hätten.

Erfahren Sie mehr über das Projekt...

 
 

Panel Login

Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular 

Gesammelte Spenden:

93.640,84€
  • Nadine B. 10€
  • Kirsten R. 10€
  • Katja S. 10€
  • Charline L. 10€
  • Iona R. 10€
  • Sonja H. 50€
  • Doris M. 10€
  • Ute M. 20€
  • ANNE C. 10€
  • Sabrina L. 10€
  • Sebastian S. 10€
  • Yzzy D. 10€
  • Markus S. 10€
  • Marie-Christine M. 10€
  • Andrea M. 20€
  • Markus W. 10€
  • Dirk U. 15€
  • Christine K. 20€
  • Nicole R. 10€
  • Barbara K. 15€
  • Nathalie H. 10€
  • Ingeborg H. 30€
  • Frank S. 30€
  • Graham M. 10€
  • Verena K. 15€